Kostenloses Girokonto mit Tagesgeldkonto

Kostenloses Girokonto mit Tagesgeldkonto und Festgeldkonto

Häufig wird ein kostenloses Girokonto auch attraktiv, weil zusätzlich ein online geführtes Tagesgeldkonto oder ein Festgeldkonto mit inbegriffen ist. Für diese Tagesgeld- oder Festgeldkonten werden oft erstaunlich hohe Zinsen angeboten, die meist auf einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben sind. Da die Laufzeiten bei diesen Konten relativ kurz sind, kann man sich von den Leistungen der Bank überzeugen oder bei Bedarf später wechseln.

Bevor man ein kostenloses Girokonto eröffnet, ist aber ein genauer Vergleich unumgänglich. Manche Angebote der Banken stellen sich nämlich als verlockend heraus, während man später feststellt, dass dieses Angebot doch nicht zu den eigenen Bedürfnissen passt. Eine Kündigung ist zwar jederzeit möglich, jedoch ist das Ganze dann wieder mit unnötiger Arbeit und Zeit verbunden. Das lässt sich durch einen vorherigen gründlichen Vergleich durchaus vermeiden.

Trotz aller Arbeit, die ein gründlicher Vergleich mit sich bringt, wird ein kostenloses Girokonto für immer mehr Kunden zunehmend attraktiver. Vorwiegend ist es die jüngere Generation, die auf ein kostenloses Girokonto umsteigt, denn im Gegensatz zu älteren Menschen, brauchen sie bei ihren Bankgeschäften keine Hilfe von einem Angestellten der Bank.
Alle Anbieter winken mit sehr attraktiven Zusatzleistungen und guten Konditionen.

Zusatzleistungen sind zum Beispiel eine kostenlose Visakarte oder auch EC-Karte, ein kostenloses Wertpapier-Depot, extra-niedrige Sollzinsen sowie besonders attraktive Guthabenzinsen. Bei den Visakarten muss man darauf achten, an welchen Automaten mit ihnen kostenlos Geld abgehoben werden kann.

Manche Visakarten gelten für alle Automaten, auch im Ausland, während es bei anderen Visakarten Einschränkungen gibt. Welches Konto für den jeweiligen Bedarf in Frage kommt, muss natürlich individuell entschieden werden, denn so vielfältig die Angebote der Anbieter für ein kostenloses Girokonto ist, so vielfältig ist auch das Angebot an unterschiedlichen Konten. Es gibt ein kostenloses Girokonto für Privatkunden, für Selbständige und sogar für Schüler und Studenten.


Kostenloses Girokonto bei Direktbanken – Leistungen 2020

Kostenloses Girokonto mit Tagesgeldkonto und Festgeldkonto

Da die meisten Kunden ohnehin auf das Online-Banking umgestiegen sind, wird ein kostenloses Girokonto online auch immer attraktiver. Einmal abgesehen davon, dass man eine Menge Kontogebühren spart, ist man völlig unabhängig von irgendwelchen Öffnungszeiten der Hausbank. Man kann ganz bequem Daueraufträge und Überweisungen tätigen und sogar Kontoauszüge ausdrucken und Festgeld anlegen.

Auf Wunsch bekommt man die Kontoauszüge auch in vorher festgelegten Abständen mit der Post zugesandt. In der Regel kann man sich die Kontoauszüge vierteljährlich oder auch halbjährlich zusenden lassen. Mit einem kostenlosen Girokonto werden alle nötigen Bankgeschäfte ganz bequem von zu Hause aus erledigt, ob nun frühmorgens oder spätabends spielt dabei keine Rolle, denn die Onlinebank hat quasi immer geöffnet.

Kostenloses Girokonto auch für Schüler und Studenten

Das kostenlose Girokonto für Schüler und Studenten löst das sogenannte Jeans-Sparbuch ab. Die Schüler können sich ihr Taschengeld auf das Girokonto einzahlen lassen und können dann mit ihrem Geld unternehmen, was sie möchten. Später bietet sich das kostenlose Girokonto für den Bezug des Lehrlingsgehalts an.

Hier sollte aber darauf geachtet werden, dass dieses Konto nur auf Guthabenbasis geführt wird, damit einer Verschuldung vorgebeugt wird. Wenn man sich einmal die Statistiken ansieht, nimmt die Verschuldung bei Jugendlichen immer mehr zu. Vergleichsrechner, Online Vergleiche und Informationen zur KFZ Versicherung finden Sie hier.


Diese Seite zum Thema Girokonto bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 237

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.